BLECK - SPORTCAMP

in Maisson Neuve im Ardeche (Südfrankreich)
30.06.2018 - 15.07.2018 (alle Regionen)
13.07.2018 - 29.07.2018 (alle Regionen)
2 Wochen Reise
Reise 216
27.07.2018 - 11.08.2018 (alle Regionen)
(Busanreisetermine)
Selbstanreisetermine siehe unten
Fahrt im Reisebus (Nachtfahrt)
fachkundige Betreuung im Bus und vor Ort
Vollverpflegung
benötigte Sportausrüstungen werden gestellt
Canyoning
Kanu Tour
Mountainbike Tour
Trekking
Klettern
Höhlenerkundung
Reisesicherungsschein
Leistungen
alle Übernachtungen im Zelt (vor Ort im Basiscamp bereitgestellt)
inklusive aller Touren und Rahmenprogramm (außer Pfingstspecial)
pro Person bei Eigenanreise:
ab 599 €
Reisepreis Eigenanreise
Rabatte
Studentenrabatt
150 €
Kinder (bis 14 Jahre)
150 €
Reiseveranstalter
Veranstaltungsservice Grit Schneider, Uhdestraße 25, 08056 Zwickau
pro Person bei Eigenanreise:
299 €
Pfingstspecial
Aktivitäten zubuchbar: (Canyoning, Kanutour, Klettern, Mountainbiketour, Trekking,       Höhlenerkundung, Klettersteig)
pro Person bei Busanreise:
899 €
Reisepreis Busanreise
Herzlich Willkommen
Ihr habt keine Lust auf langweilige Strände und ätzende Hotelanimation? Dann seid ihr bei uns richtig!
In unserem Familien- und Abenteuercamp könnt Ihr die Naturlandschaft Südfrankreichs pur erleben. Gemeinsam geht Ihr auf Trekkingtouren, Kanufahrten, Canyoning und Höhlenerkundungen. Mit Mountainbikes erkundet Ihr die Umgebung und beim Kletten lernt Ihr ganz neue Herausforderungen kennen.
Aber trotzdem soll es Urlaub bleiben!
Deshalb bleibt auch genug Zeit, um einfach mal abzuhängen, sich die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen oder am Fluss zu baden.
Reiseroute / Zustiege
Die Fahrtroute führt ab Zwickau (16 Uhr) über die A72 vorbei an Plauen, die A9 vorbei an Bayreuth und Nürnberg, die A6 vorbei an Ansbach, Crailsheim, Heilbronn, die A5 vorbei an Karlsruhe, Offenburg und Freiburg nach Frankreich. Entlang der Route sind Zustiege nahe der Autobahn auf Anfrage möglich.
Für die Anreise von Thüringen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg empfehlen wir eine Flixbus-oder DB-Verbindung nach Zwickau Busbahnhof oder Bahnhof
Reisepreise
03.06. – 16.06.2018
17.06. – 30.06.2018
Selbstanreise
599 €
Reiseverlauf
Freitag nachmittags startet unsere Fahrt ab Zwickau in den Ardeche im Süden Frankreichs. Unser Ziel werden wir gegen Mittag erreichen. Am Nachmittag die ersten Informationen, Zelte einrichten, anschließend gemeinsames Abendessen im Verpflegungszelt.
1./ 2. Reisetag
vorletzter / letzter Reisetag
Nach dem gemeinsamen letzten Abendbrot him Camp heißt es Abschied nehmen. Im Kleinbus ist bereits das Gepäck verladen. Im Anschluss befördert dieser uns wieder zum Reisebus, welcher uns durch die Nacht zurück nach Zwickau fährt. Zwickau Busbahnhof erreichen wir gegen 14 Uhr.
01.07. – 14.07.2018
15.07. – 28.07.2018
29.07. – 11.08.2018
12.08. – 25.08.2018
26.08. – 08.09.2018
Selbstanreise
699 €
30.06. - 15.07.2018
13.07. - 29.07.2018
27.07. - 11.08.2018
Busanreise
899 €
Selbstanreise
299 €
22.05. - 31.05.2018
(Aktivitäten zubuchbar)
Canyoning
Ein Höhepunkt in unserem Camp, bei dem Ihr in engen Schluchten des Canyons den Fluss hautnah erlebt. Rutschen, schwimmen, springen - einfach cool
Kanu-Tour   
Für zwei Tage geht es auf der Ardéche Flussabwärts, durch Stromschnellen und vorbei an riesigen Steilwänden. Das Biwak für die Nacht wird unter freiem Himmel aufgeschlagen. 
MTB - Touren    
Geführt von unseren ortskundigen Betreuern geht es durch abgelegene Gegenden oder in Nahe Ortschaften zum Marktbummel. 
Trekking   
Quer durch die Wildnis geht es bei den Touren, auf denen Ihr die Naturlandschaft genießen könnt und mit herrlichen Panoramablicken belohnt werden.  
Klettern   
Nicht nur für Könner sind die Felsen hier ein Erlebnis besonderer Art. Unter fachkundiger Anleitung feiern auch Ungeübte nach kurzer Zeit erste Erfolge. 
Höhlenerkundung
Höhlen erkunden mit Strinlampe und Helm, durch Klettern oder gemeinsame Biwaks, das hat was. Romantik und Nervenkitzel pur, wie sie nicht sehr oft zu finden sind.
im Camp
Camping Maisson Neuve
Ankunft im Ardeche: Soweit man blicken kann Weinfelder, Melonenfelder, Pfirsichplantagen, ein kleines Steinhaus und graublaue Felsen, die senkrecht in die Höhe ragen, als hätte sie jemand da hingestellt. Wie wir erfahren, kann der Reisebus nicht bis an das Camp heranfahren und deshalb werden wir unser erstes Abenteuer erleben. Um in das Camp zu gelangen müssen wir das erste Mal den Fluss überqueren. Doch wo ist die Brücke? Keine Brücke! Durchlaufen ist angesagt und zwar mit Schuhen, Klamotten, Sack und Pack!
Touren
© 2017 KADEN-REISEN (Inhaber Thomas Kaden), Stresemannstr. 34, 08523 Plauen Telefon: +49 (0)3741 - 224083 Telefax +49 (0)3741 - 281971 Mail: info@kaden-reisen.de